Projekte unserer Mitglieder

In unterschiedlichen Projekten gestalten die Mitgliedsunternehmen von H2 Süd den aktiven Aufbau einer wasserstoffbasierten Energieversorgung. Die dabei gewonnenen Praxiserfahrungen fließen in das Netzwerk der Initiative ein.

  • Wasserstoff Modell-Region Altötting - die Verbindung zwischen Bahn, Bus und LKW im ländlichen Raum

    Ein Projekt der RegioInvest Inn-Salzach GmbH und der white energy GmbH

    In der Region Altötting soll eine wasserstoffbasierte Mobilität zum Betrieb von Bahn, Bus und LKW umgesetzt und demonstriert werden. In diesem Rahmen soll die dazu notwendige H2 Infrastruktur realisiert, und entsprechende H2 betriebene Fahrzeuge von den lokal ansässigen Unternehmen angeschafft werden. Zur Entwicklung der Region und zum Aufbau des Know-hows im Bereich Wasserstoff-Technologie ist die Einbindung der Technischen Hochschule Rosenheim geplant.

    Mehr Informationen

  • Wasserstoffhaus Irschenhausen - innovative Technologie und Sektorenkopplung

    Ein Projekt der white energy GmbH

    Das Wasserstoffhaus zeigt die Transformation von einer analogen, auf fossilen Brennstoffen basierenden Energieversorgung hin zu einer digitalen, vernetzten, auf erneuerbaren Energien und H2 basierten Energieversorgung. Es demonstriert das Zusammenspiel von Erzeugung, Speicherung und Nutzung des Wasserstoffs. Damit wird das Haus energieautark. Zusätzlich liefern wir damit auch noch die Energie für Fahrzeuge.

    Mehr Informationen